Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Wir suchen drei Teilnehmer*innen für das neue INSEA-Projekt

Verfasst am 09. Juli 2021.

Bei dem INSEA-Programm (Selbstmanagement und aktives Leben) handelt es sich um ein Kursprogramm für Menschen mit chronischen Erkrankungen und deren Angehörige und Freund*innen. Das Programm soll chronisch erkrankte Menschen und/oder ihre Angehörige und Freund*innen im Umgang mit der Erkrankung unterstützen. Die Kurse wurden Ende der 1990er Jahre an der Stanford Universität (USA) im Chronic Desease Self-Management Programm (CDSMP) entwickelt. Hier konnte nachgewiesen werden, dass sich die Lebensqualität der Teilnehmenden verbessert und die Energie sowie das psychische Wohlbefinden steigen. Erschöpfung und soziale Isolation nehmen dagegen ab. Auch verbessert sich die Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzt*innen, Therapeut*innen und der Pflege. Das Programm wurde immer wieder wissenschaftlich überprüft und ist mittlerweile evidenzbasiert und lizenziert.

Die LAGH Selbsthilfe möchte im Zeitraum September bis Dezember 2021 drei bis vier INSEA-Online- bzw.- Präsenzkurse für jeweils 8 bis 16 Teilnehmer*innen kostenfrei anbieten. In den Jahren 2022 und 2023 sollen weitere Kurse stattfinden. Wir suchen dafür drei Personen mit einer chronischen Erkrankung und/oder ihre Angehörigen und Freund*innen, die die Leitung der Kurse übernehmen und zuvor in einer viertägigen Kursleiter*innen-Schulung ausgebildet werden. Die Kursleiter*innen-Schulungen finden vom 23.08.2021 bis 26.08.2021 in Hannover statt.

Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Hin- und Rückfahrt werden übernommen. Darüber hinaus erhält jede*r für die absolvierte Kursleiter*innen-Schulung ein entsprechendes Zertifikat. Weitere Informationen zu den Inhalten des Programms sowie der Kursleiter*innen-Schulung erhalten Sie nachfolgend.

kursleitersuche_insea_21062021_.doc

kursleitersuche_insea_21062021_.pdf

insea_-_publichealthforum2015.pdf

insea-imagebroschuere-2019-fin.pdf

Kontakt:

Ursula Häuser

INSEA - Initiative für Selbstmanagement und aktives Leben -

Standortkoordinator Hessen

Landesarbeitsgemeinschaft Hessen Selbsthilfe

von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen e.V.

Raiffeisenstr. 18

35043 Marburg

Telefon:      06421 / 94840260

Handy:        0177 / 7374160

                                              

E-Mail:        info@lagh-selbsthilfe.de

Internet:       www.lagh-selbsthilfe.de

                    www.insea-aktiv.de