spacer

Einladung zum 2. Patientenvertreter-Forum

am 8. November 2014, 10.00 – 14.00 Uhr
Raum Taunus
Raiffeisenstr. 18, 35043 Marburg
Landesverband Lebenshilfe

Durch das neue Patientenrechtegesetz hat die Patientenvertretung Aufgaben auf Bundes- und Landesebene in den entsprechenden Gremien erhalten. Wie bereits im 1. Forum ist – neben den Fachreferaten – der Austausch untereinander notwendig.

Im 2. Forum für Patientenvertreterinnen und Patientenvertreter, sowie Interessierte am Gesundheitswesen in Hessen will die LAGH Selbsthilfe über Interessantes und Neues informieren.
Ebenso möchte die LAGH Selbsthilfe Interessierte motivieren, sich als Patientenvertreter zu engagieren.

10.00 Uhr Große Krankenhausreform – wie weit ist sie?
Neues im Gesundheitswesen aus/für Hessen
Referent: Herr Jochen Metzner, Hessisches Ministerium für Soziales
und Integration, Referatsleiter

11.30 Uhr eHealth Konzept – Landesweiter Interdisziplinärer Versorgungsnacheis
IVENA – was bringt das System den Betroffenen?
Referent: Herr Hans Georg Jung, Stadt Frankfurt/Main

Anschließend Diskussion und Austausch möglich

12.30 – 13.00 Uhr Pause und kleiner Imbiss.

14.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich bis zum 06.11.2014 in der Geschäftsstelle an.

Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

zeichen

Ursula Häuser
Vorsitzende

Anlage: Rückmeldebogen